Nur einen Monat Zeit zum Überlegen haben wir, dann müssen die Vorschläge für das schönste plattdeutsche Wort 2023 stehen. Der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern und das Fritz-Reuter-Literaturmuseum Stavenhagen haben jetzt dazu aufgerufen, bis zum 4.Mai 2023 plattdeutsche Worte und Wendungen in folgenden drei Kategorien vorzuschlagen.  Gesucht werden

1. das schönste plattdeutsche Wort 2023

2. der beste aktuelle plattdeutsche Ausdruck

3. die liebste Redensart oder das Lieblingssprichwort

Jeweils ein Vorschlag pro Kategorie kann eingereicht werden.

Eine Jury entscheidet über die Siegerworte, die Vorschlagenden erhalten ein kleines Überraschungspaket des Fritz-Reuter-Literaturmuseums. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Im Rahmen der 3. Plattdeutschen Wochen wird das Siegerwort up Platt des Jahres 2023 am 4. Juni beim Plattdeutschen Bäukertag im Botanischen Garten von Rostock.

Und hier die Anschriften für die Vorschläge:

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.           Fritz-Reuter-Museum                 

Dr. Karola Stark                                                       Markt 1

Gutshof 5                                                                17153 Stavenhagen

17379 Ferdinandshof                                               Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

gefördert durch
land brandenburg mwfk

VERANSTALTUNGEN
Mo., 22. Juli., 10:00 Uhr
Erste Plattferien im Schullandheim Schweinrich
 
Di., 23. Juli., 10:00 Uhr
Erste Plattferien im Schullandheim Schweinrich
 
Mi., 24. Juli., 10:00 Uhr
Erste Plattferien im Schullandheim Schweinrich
 
Do., 25. Juli., 10:00 Uhr
Erste Plattferien im Schullandheim Schweinrich
 
PLATT IN UNS KIRCH
18. Aug.., 10:30 Uhr
Flämingisch in de Kirch Wiesenburg
 
18. Aug.., 14:00 Uhr
Predigt up Flämingplatt in Fredersdorf bei Bad Belzig
 
25. Aug.., 10:00 Uhr
Plattdüütsch Predigt in Ribbeck im Havelland