Nicht eben literarisch mutet der Titel der Publikation an, an die in diesem Jahr der Fritz-Reuter-Literaturpreis vergeben wurde: NIEDERDEUTSCHDIDAKTIK - Grundlagen und Perspektiven zwischen Varianz und Standardisierung. Herausgegeben von Dr. Birte Arendt von der Universität Greifswald und Robert Langhake von der Universität Flensburg vereint das Buch 19 Autoren aus 6  Bundesländern, die sich mit dem gegenwärtigen Stadt des Niederdeutschen und seinen Perspektiven beschäftigen.

Erwartungen im Advent

Die erste Kerze leuchtet - die Adventszeit hat begonnen - eine hoffnungsfrohe Zeit des Wartens, die wir mit würzigem Gebäck, Glühwein oder Apfelpunsch versüssen. Für uns Plattdeutsche in Brandenburg richten sich die Erwartungen in dieser Adventszeit auf die Politik. Nach der Aufnahme des Niederdeutschen in die Verfassung Brandenburgs im Sommer können die Landtagsabgeordneten in diesem Monat wichtige Weichen für die Zukunft des Brandenburger Platt stellen. 

Kyritz is nu een Deel van' Platt-Vereen

Am 4. November 2022 unterzeichnete Bürgemeisterin Nora Görke die Beitrittsurkunde des Vereins für Niederdeutsch im Land Brandenburg. Nach dem Beschluß der Stastverordnetenversammlung ist Kyritz nun die 2. Stadt, die sich für den Erhalt des Plattdeutschen im Land einsetzen will. Der Ort für die Unterschrift war klug gewählt: Als das Bauensemble in der Gorki-Straße 16 mit den Stallungen im Hof entstand- Anfang des 19. Jahrhunderts, wurde überall in denn Straßen und Häusern der Ackerbürgerstadt Platt gerädt. Heute ist es kaum noch zu hören, nur der Freundeskreis der Plattsprecher pflegt im Gelben Gewölbe das Prignitzer Platt.

Das Platt war seine Sprache

Mit Trauer und Betroffenheit haben Freunde der niederdeutschen Sprache im brandenburgischen Landesverband, besonders aber im Havelland und in der Prignitz, die Nachricht aufgenommen, das Fritz Neye im Alter von 91 Jahren verstorben ist. Verstummt ist nach einem ereignisreichen Leben eine Stimme, die einst Platt wie Fritz Reuter sprach.

gefördert durch
land brandenburg mwfk

VERANSTALTUNGEN

Di., 6. Dez., 14:00 Uhr
Bälower Plattrunn
 
Di., 6. Dez., 18:00 Uhr
Platt an der VHS Wittstock
 
Mi., 7. Dez., 16:00 Uhr
Adventsdräpen Potsdam
 
Do., 8. Dez., 16:30 Uhr
Elb-Hoagel Plattrunn
 

PLATT IN UNS KIRCH

11. Dez., 10:15 Uhr
Adventsgottesdienst in Rheinsberg
 

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an: