Alle Treffen

Plattdeutsche Lesung
Kennen Sie Jürnjakob Swehn den Ameriakfahrer
Montag, 25. Oktober 2021, 15:30 - 17:00
Kontakt Stadtbibliothek

 

Den sollte man unbedingt kennenlernen, meint der mecklenburgische Publizist Hartmut Brun aus der Griesen Gegend um Ludwigslust. In eben dieser Nachbarlandschaft der Prignitz ist der mecklenburgische Auswanderer aufgewachsen, dessen Leben Johannes Gillhoff in dem Roman „Jürnjakob Swehn der Amerikafahrer“  in Teilen up Platt verewigt hat. Ein Bestseller von 1917, der bis heute gelesen und verlegt wird. Er wurde ins englische, russische und sogar arabische übersetzt worden. Johannes Gillhoff ist damit nach Fritz Reuter ein weiterer Niederdeutscher Autor aus Mecklenburg von internationalem Rang.

Als Vorsitzender der Gillhoff-Gesellschaft, die in Glaisin bei Ludwigslust beheimatet ist, liest Hartmut Brun aus dem Weltroman "Jürnjakob Swehn der Amerikafahrer" und früheren Schriften von Johannes Gillhoff (1861 -1930). Es werden aber auch andere Dichter aus der "Griesen Gegend" Mecklenburgs zu hören sein. Natürlich hat der Herausgeber des mecklenburgischen Heimatkalenders „Voß un Haas“ auch davon ein paar Exemplare dabei.

Zu dieser Lesung lädt der Verein für Niederdeutsch im Land Brandenburg ein und macht damit auf das Plattdüütsch Eck in der Stadtbibliothek aufmerksam

Veranstaltungsort:  Kyritz,Plattdüütsch Eck Stadtbibliothek

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an: